Igel-Logo

Baustelle Marktplatz

Der zentrale Platz im Herzen Dürens wird im Rahmen des Masterplans umgebaut und aufwendig neu gestaltet. Bis die neue Straße zum Verweilen und Einkaufen einlädt, wird die Baustelle zur Eventmeile.

Alle Geschäfte sind während der Bauarbeiten geöffnet und die Händler sorgen mit diversen Aktionen dafür, dass der Marktplatz ein attraktiver Ort für die Kunden bleibt. Unser Wochenmarkt wird, solange es möglich ist, noch auf dem Marktplatz verweilen. Sobald die Arbeiten aber behindert werden, zieht er auf den Kaiserplatz um.

Nach Fertigstellung des Marktplatzes finden Sie den Wochenmarkt wieder an gewohnter Stelle, diesmal aber mit eingebauter Außengastronomie der ansässigen Gastronomen. Somit wird unserem Wochenmarkt der Flair verliehen, den wir sonst nur im Urlaub in den südlichen Ländern vorfinden und genießen können. Wir freuen uns darauf!

Alle Informationen zu den aktuellen Aktionen und den Baumaßnahmen erhalten Sie auf dieser Website. Außerdem können Sie über die Webcam jederzeit ein aktuelles Bild des Marktplatzes sehen.

Aktuell

Stromsäulen

24.01.2018 Nun sind auch die neuen Stromsäulen in der Kölnstrasse montiert, so daß bei einigen Veranstaltungen auf mühevoll aufgestellte und optisch nicht gerade schöne Stromkästen verzichtet werden kann.  Die neuen Säulen sind dem Outfit der Abfallbehälter angepasst und fallen kaum auf. ... weiter lesen

Herzblut Floristen NEU am Markt

04.01.2018 Herzblut Floristen am Markt   Es ist soweit! Fast gleichzeitig mit der Beendigung der Umbaumaßnahmen am Markt eröffnet der Florist aus Leidenschaft, Kevin Haupt, sein neues, liebevoll umgestaltetes Geschäft unter dem Label "Herzblut Floristen GmbH". Das Baustellenmanagement ... weiter lesen

Ende der Bauarbeiten

18.12.2017 Ende der Bauarbeiten in Sicht Endlich geschafft !  Ulf Minartz und unser Bautruppleiter der Strabag, Ralf Dumont freuen sich, daß das Ende der Bauarbeiten in Sicht ist und es auf dem neuen Marktplatz wieder etwas ruhiger wird. Mit 12 Mann rotieren hier noch die Jungs zwischen Celona ... weiter lesen

Die neuen Bäume im Weihnachtslook

13.12.2017 Schlechtes Wetter? Wie sagt man? Gibt es nicht, höchstens schlechte Kleidung. Die Firmen Strabag, Landschaftsbau Ley, Elektro Fassbender und Pflanzenwelt Schaar ignorieren das Wetter einfach und versuchen mit Elan den Marktplatz noch zu verschönern. Seit heute ist auch das Cafe & Bar ... weiter lesen

Neue Bäume zu Nikolaus

06.12.2017 Der Nikolaus hat die ersten Bäume für den Marktplatz gebracht. Eigentlich sollte der Bereich Kockelkorn / Celona schon fertig sein, aber ?.   Als die die Techniker in dem ewigen Loch neben dem Kockelkorn die Kabelparty endlich mal beenden wollten, stellte man entsetzt fest, daß an ... weiter lesen

Übergang Weierstrasse

28.11.2017 Nachdem der Anschluß zur Oberstrasse hergestellt wurde, widmet sich unser Bautrupp nun dem Übergang vom Markt zur Weierstrasse.  Hier wird es noch einmal etwas Aufwendiger, denn für die Außengastronomie wird der Bereich im Punkt "Gefälle" etwas entschärft, sodaß man ... weiter lesen

Der neue Wochenmarkt

13.11.2017 Inzwischen sind die Bauarbeiten schon am Dolce Vita angekommen und der Übergang zur Oberstrasse wird optisch angepasst. Somit kann nun auch der  Wochenmarkt die neu gestaltete Fläche vollständig bespielen. Im Anschluß daran folgen noch die Übergänge Kölnstrasse/Markt ... weiter lesen

Die neuen Spielgeräte

26.10.2017 Neue Spielgeräte für den Markt sind auf dem Weg! Das Spielgerät Flova Cala ist ein Punktspielgerät für Kinder ab 3 Jahren zum Wackeln und Schwingen. Es benötigt keinen besonderen Fallschutz und ist daher besonders für innerstädtische Bereiche und Fußgängerzonen geeignet. Aus ... weiter lesen

Die Marienstatue

Die heilige Maria hat ihren neuen Standort bezogen   11.10.2017Verena Schloemer und Peter Koschorreck begleiteten das Aufsetzen der Marienstatue auf den neuen Sockel, gemeinsam mit einigen Bürgern und auch Geschäftsleuten. Alle sind mit dem neuen Standort zufrieden, worüber sich die Vorsitzende ... weiter lesen

Baustellengeldregen

Die Gewinner dieser Aktion stehen fest   Die erste glückliche Gewinnerin, Frau Helma Memmersheim, durfte sich über einen Zuschuss von 100 Euro zu ihrem getätigten Einkauf bei der Fa. Witzky freuen. Die weiteren Gewinner stehen natürlich auch fest und dürfen Ihren Gewinn in Empfang nehmen: Frau ... weiter lesen

Stadtfest 2017

    Ausnahmezustand in der Baustelle   Gut 2000 Stadtfestbesucher verwandeln die Großbaustelle Marktplatz Düren in eine ausgelassene Partymeile.   Das hat es wohl in Düren auch noch nicht gegeben! Nachdem unser Bautrupp in einem enormen Kraftakt die Baustelle Marktplatz extra für das ... weiter lesen

Halbzeit

Die Bremsklötz sorgten für super Stimmung auf dem Marktplatz 12.08.2017 Völlig unbeeindruckt von dem etwas kühleren Wetter feierten zahlreiche Gäste mit den Bremsklötz den fast halb fertig gestellten Marktplatz. Schon fast ausgelassen wurde geschunkelt und zu den kölschen Tönen mitgesungen. ... weiter lesen

Diskussion über Standort der Marienstatue

Einigung über den neuen Standort der Marienstatue erzielt   13.07.2017 Unter der Leitung von Herrn Wingels, Leiter des Amtes für Tiefbau und Grünflächen, wurde in einer großen Diskussionsrunde zwischen Verwaltung, Anwohnern und Politik der neue Standort für die Marienstatue diskutiert und ... weiter lesen

Kunst trifft Baustelle

Kunst und Handwerk sorgt für gut besuchte Baustelle   08.07.2017 Bei strahlend blauen Himmel tummelten sich hunderte Menschen auf Marktplatz und Kaiserplatz. Die Kombination Wochenmarkt und Kunst trifft Baustelle faszinierte und lud zum Verweilen und Bummeln ein. Der wohl häufigste Spruch an ... weiter lesen

Die Pflasterung nimmt Formen an

  Die neue Optik 06. Jui 2017 Es ist soweit! Das erste Pflasterfeld liegt, während die andere Seite vorbereitet und die Außengastro des Scoozi auf Wanderschaft geht. ....mehr gibt es in der Fotogalerie ...  weiter lesen

Die Pflasterung beginnt

Erste Pflastersteine zum Jazz30.06.2017 Wie versprochen ist die Lagerstätte mitten auf dem Marktplatz verschwunden und vollständig Richtung Annakirche verlegt worden. Passend zum Kneipenjazz am Samstag wurde direkt vor dem Coqorico mit Hochdruck daran gearbeitet, die Pflasterung soweit zu ... weiter lesen

Sanierung des Stromnetzes

Die neuen Strompunkte 14.06.2017 Nun sind die Kanäle z.T. schon wieder geschlossen und die neuen Pflastersteine für das Mittelfeld sind eingetroffen. Zum Einen findet man hier den hellen Stein wie in der Kölnstrasse und zum Anderen einen speziell für Düren angefertigten etwas dunkleren Stein. ... weiter lesen

Happy Day

  Gewinne und Rabattgutscheine auf dem Marktplatz Schon früh versuchten sich viele Besucher in der Cashbox. In einem Windkanal mussten Lose eingefangen werden. Und während sich andere am gemeinsamen Glücksrad der Händler versuchten, konnten die kleineren Besucher diverse Spiegeräte von ... weiter lesen

Danke

Kompetenz mit sieben Buchstaben ! Auch das sollte mal gepostet werden...  Ein Dankeschön an unseren Bautrupp von "Strabag" weiter lesen

Baustellenmaskottchen

 Ein süsser Igel für die Kleinen Unser kleines Baustellenmaskottchen erfreut sich anscheinend großer Beliebtheit. Aufgrund der Nachfrage teilen wir Ihnen hier noch einmal mit, wo sie diesen für 6,90 erwerben können: Dolce Vita am MarktCafe Extrablatt am MarktKindermoden Overlack am MarktRico ... weiter lesen

Igel begleitet STRABAG

Baustellenmaskottchen on TourUnser Bautrupp hat einen neuen Begleiter bekommen ...Ab sofort ziert der Igel das Transportfahrzeug der Strabag und begleitet seine Insassen auf all ihren Wegen ... Uns gefällt's !!    weiter lesen

Sanierungsarbeiten schreiten voran

Die Sanierungsarbeiten schreiten voran 15.05.2017 Die Bauarbeiten schreiten zügig voran! Die Betondreiecke sind verschwunden, die Hausanschlüsse am Coqorico und bei Heusgen sind bereits fertiggestellt. genauso wie die Kanalsanierung von der Marktmitte zum Bürgerbüro. Die andere Seite, von der ... weiter lesen

Die Umbauarbeiten

02. Mai 2017 Es ist soweit! Der Umbau der Kölnstraße mit einer Investitionssumme von 1,4 Millionen Euro ist abgeschlossen. Heute wurde die Fertigstellung auf dem neuen "Kölntorplatz" bekannt gegeben und ein klein wenig gefeiert. Der hohe Zuspruch aus der Bevölkerung zeigt ... weiter lesen

So soll es aussehen

Der neue Marktplatz Der neue Marktplatz So soll er nach den Umbauarbeiten aussehen. Der Boden in Mosaikpflaster und Grauwackepflaster, eingerahmt von 25 Vogelkrichbäumen, Bänken, Tischen und neuen Spielpunkten. weiter lesen

Plan im Querschnitt

Der Markt im QuerschnittUm Allem gerecht zu werden, sieht die Planung folgendes vor:Von der Hauswand bleiben 2 Meter Freiraum zum Begehen, gefolgt von 4 Metern für die Außengastronomie. Im Anschluß gibt es wieder 2 Meter begehbaren Freiraum, von wo aus sich der erste Marktblock auf 11 Metern ... weiter lesen

Aufbau des neuen Marktes

Wochenmarkt So soll der neue Wochenmarkt aufgestellt werden. Die roten Punkte markieren die hierfür extra eingebauten Stromanschlüsse im Boden. Endlich kann auch die Außengastronomie während des Marktes erhalten bleiben (grüne Rechtecke) und etwas mehr Urlaubsflair verbreiten. geplanter ... weiter lesen

Die Vorbereitungen starten

24.04.2017 Die Arbeiten auf dem Marktplatz sind gestartet. Als erstes verschwinden die hässlichen Dreiecke und bieten neuen Raum, während die provisorische Lagerstätte für das benötigte Material (Hausanschlüsse) auf dem Marktplatz eingerichtet wird, genau wie die kleine Lagerstätte an der ... weiter lesen

Corporate Design

Händler kündigen Baustelle an 7. April 2017 Die Umgestaltung des Marktplatzes kündigt sich an, der Beginn steht kurz bevor. Die Mitmacher des Baustellenmarketings haben ihre Fronten beklebt und das erste Event mit der "Grünen Meile" steht bereits. Auch am Marktplatz haben sich die ... weiter lesen

Bäume

Vorbereitungen für den Umbau Die Baumfällarbeiten beginnen. Aufgrund der zu erneuernden Kanalanschlüsse müssen die schweren Bäume leider weichen. Die 11 Bäume werden aber durch 30 neue ersetzt ! weiter lesen