Igel-Logo

Sanierung des Stromnetzes

Die neuen Strompunkte

14.06.2017

Nun sind die Kanäle z.T. schon wieder geschlossen und die neuen Pflastersteine für das Mittelfeld sind eingetroffen. Zum Einen findet man hier den hellen Stein wie in der Kölnstrasse und zum Anderen einen speziell für Düren angefertigten etwas dunkleren Stein. Beide gibt es auch in je zwei unterschiedlichen Größen.

Die Pflaster werden abwechselnd so verlegt, daß die große Fläche des Marktes optisch wie ein Gemälde erscheint.Hierdurch werden auch kleinere Verunreinigungen, z.B. nach Abbau des Wochenmarktes, etwas verschluckt, bevor der DSB mit der Armada von Kehrmaschinen wieder alles gesäubert hat. Wenn alles klappt, werden die Pflasterarbeiten Anfang der kommenden Woche los gehen !

 

13.06.2017

Im ersten Abschnitt zwischen Coqorico - Witzky - Return - Lederwaren Peters werden nun die ersten neuen Strompunkte für den Wochenmarkt gelegt. Im Kanal rund herum werden/wurden die Leitungen saniert und auch gleichzeitig neue Hydranten gesetzt.

In der Grafik können Sie genau ablesen, wo diese Fotos entstanden sind. Sie helfen Ihnen, sich ein Bild hiervon zu machen ...  smiley

Es tut sich was in der Ecke ! In Kürze wird alles geschlossen, denn die ersten Pflasterarbeiten wurden für den Bereich schon angekündigt.